Zu Pferd in Smaland

Eine Reihe von Reiterhöfen in Südschweden bieten im Sommer Tagesausritte mit gutmütigen Pferden an, so dass auch unerfahrene Reiter die Wälder Smålands zu Pferd erleben können.

Wanderreiten auch für Anfänger

Im Frühjahr, Sommer und Herbst bieten die meisten småländischen Reiterhöfe nicht nur Tagesritte durch Smålands Natur sondern auch mehrtägige Wanderreittouren an. Diese sind meistens auch geeignet für ungeübte Reiter. Denn die Haflinger, Isländer oder russischen Baschkir-Pferde gelten als besonders gutmütig. Für die Nacht gibt es alle Varianten von rustikal bis komfortabel: die einen suchen bewusst die Nähe zur Natur und übernachten im Schlafsack auf Rentierfellen in einer einfachen Schutzhütte im Wald oder im Zelt. Andere bieten ihre Touren mit Unterkunft in Pensionen auf Bauernhöfen oder in Ferienhäusern mit Sauna und Kamin an.


Viel Platz für Ross und Reiter

Selten kommen Reiter und Wanderer sich in Smålands weitläufiger Natur in die Quere. Es ist genug Platz für alle. Und so sind auch die Reiter auf einsamen Waldwegen unterwegs. Sie passieren Gehöfte mit ihren uralten Feld-Steinmäuerchen. Und sie traben vorbei an Bullerbü-Dörfern mit geflochtenen Zäunen aus Baumrinde und Birkenästen. Ein gemächlicher Wechsel zwischen urigem Wald, stillen Seeufern und der offenen Landschaft mit Wiesen und Feldern. Hier einige ausgewählte Angebote von Reiterhöfen in Småland:

Troll-Wald-Tour
Vierstündiger Ausritt durch die urwüchsige Bauern- und Wald-Landschaft im småländischen Hochland bei Åsens By. Mittagessen an einem Wald-See. Von Mai bis Oktober. Auch ganztägige und mehrtägige Touren mit Übernachtung in Gästehäusernstouren oder einfach Blockhütten im Wald. Anbieter: Skogshästsafari "Waldpferd-Safari" (link nur auf Schwedisch)

 

Ruhige Kaltblüter

Auf dem Pferdehof Ljushults Hästkraft im südlichen Småland leben nur ruhige KaltbIüter, die mit ihrer Kraft und ihrem freundlichen Gemüt perfekt zum Wald passen - übrigens auch als Arbeitspferde zum Stämmerücken! Ausritte und Kutschfahrten werden angeboten.

Anbieter: Ljushultskraft (Tingsryd) (link nur auf Schwedisch)



Der Asa-Ritt
Zweitägiger "Querfeldein-Ritt" durch das zentrale Småland mit Übernachtung in der direkt am See gelegenen Wander-Herberge von Asa (inklusive Sauna). Abends Gutshof-Dinner im Asa Herrgård. Inklusive Gepäcktransport.

Anbieter: Lövhults Turridning  (link nur auf Schwedisch)

 

Mittsommernachts-Tour
Im Sommer, wenn die Nächte kurz sind und es gar nicht richtig dunkel wird, haben Ausritte am späten Abend, vielleicht sogar zur noch hellen Mitternachtsstunde ihren ganz besonderen Reiz. Der Reiterhof Sonakull im südlichen Småland bietet dann Dämmerstunden-Ausritte an. Die Chancen sind groß, dabei auch vielen anderen Bewohnern des Waldes begegnet: Hasen, Füchsen, Rehen und auch Elchen. Im Winter werden "Mondschein-Touren" in den Abendstunden angeboten.

Anbieter: Stall Sonakull

 

Reiterferien auf der Insel Bolmsö

Ferien auf dem Bauernhof auf der großen Insel Bomsö mitten im See Bolmen. Je nach Können und Vorkenntnissen können die Pferde und Ponnies auf der Bahn oder im Gelände geritten werden. Sogar Tourenreiten über Nacht mit Logi in einer urigen Waldhütte direkt am See.

Anbieter: Bolmsö Östergård

 

Bed & Box

Auf dem Gestüt Mörkaskogs sind auch Gastpferde willkommen. Gezüchtet werden Tinker-Pferde, die für Ausritte in geführten Reitergruppen oder für erfahrene Reiter auch auf eigene Faust zur Verfügung stehen.

Anbieter: Mörkskogs Tinkerhästar (Eriksmåla im Glasreich, link auf Schwedisch unbd Englisch)



Meditationsritt
Einstündiger Ausritt durch den Wald: Lass den Wald und die Pferde deine Seele streicheln! Auch für Reiter ohne Erfahrung. Der Pferdehof Kråkrisets Islandshästar in Gemla vor den Toren von Växjö bietet kurze, halbtägige und auch ganztägige Ausritte und eine Wildsafari zu Pferd in der Wald- und Seenlandschaft Südsmålands an.

Anbieter: Kråkrisets Islandshästar

 

Für Reiterfamilien

Auf dem Hof Linnersmåla Säteri verwirklicht eine junge schwedische Familie ihren Pferde-Traum und bietet ähnlich gestimmten Pferdeliebhabern und Reitern mit Erfahrung die Möglichkeit morgens oder abends in der schönen Natur rund um Urshult auf Tour zu gehen.

Anbieter: Linnersmåla Säteri (link nur auf Schwedisch)

 

Mit Pferd und Wagen
Der Pferdehof Skärsjöhäst bei Aneby ist auf Touren mit Pferd und Wagen spezialiert. Für das intensive Erleben der Pferdestärken in der Natur muss man nämlich nicht unbedingt in den Sattel steigen! Gelassen und ruhig rollen die Wagen auf einsamen Wegen durch den wilden småländischen Wald. Verschiedene Ausflugsfahrten und Tagesfahrten. Anbieter: Skärsjö häst

 

Mit Isländern durchs Naturschutzgebiet des südlichen Åsen

Die Ferienanlage Getnö Gård auf einer Halbinsel im See Åsnen gelegen, bietet im Sommer geführte Ausritte auf Islandpferden an.

Anbieter: Getnö Gård in Zusammenarbeit mit dem Pferdestall Pilekull

 

Russische Baschkir-Pferde auch für Allergiker
Im småländischen Hochland bei Nässjö bietet der Hof Bråna Basjkir Ausritte, Touren und Kurse mit russischen Baschkir-Pferden an. Das Besondere dieser Rasse ist ihre hohe Verträglichkeit für Menschen, die sonst auf Pferdehaar allergisch reagieren.

Anbieter: Bråna Basjkir (link nur auf Schwedisch)
 

Pferdewalking

Es macht Spaß mit Pferden spazieren zu gehen! Nicht reiten sondern nebenher gehen! Eine ganz neue Art des Walkens. Und ideal für alle, die anfangen möchten, mehr mit Pferden zu machen. Natürlich kann man auch Ausritte buchen und Kutschfahrten unternehmen ganz im Südwesten von Småland. Anbieter: Krantz Gård (Nahe Älmhult, link nur auf Schwedisch)

 

143953