Smaland & Ferienhaus Solgarden 

Willkommen in Schwedens Urlaubsparadies! Nirgendwo anders in Schweden finden Sie so viele bekannte Ausflugsziele und ungestörte Idyllen wie im  Småland. 

 

 

Link:   Veranstaltungs- Kalender Schweden

  

 2016 wird wieder ein ereignisreiches     Jahr in Småland.   


 

5. – 8. Mai 2016,Huskvarna

MountainbikeEuropameisterschaft in Huskvarna

Vom 5. bis 8. Mai 2016nimmt die europäische Mountainbike-Elite die steilen Berghänge oberhalb desSees Vättern unter die Räder. Die 2016 UEC Mountain Bike European Championshipswerden in Huskvarna ausgetragen. 21 Prozent Gefälle  in den Downhill-Tracksund 16 Prozent Steigung im Climb versprechen ein toughes Rennen – und denZuschauern ein tolles Spektakel mit dem weiten See Vättern als Kulisse imHintergrund.

Mehr Info zu den Tracks und zum gesamten Event gibt es auf der offiziellen Website der MTB EM.


 

10. Juni 2016,Jönköping

ZweiIronman-Wettkämpfe in Småland

2016 wird es sogarzwei Ironman-Wettkämpfe in Småland geben! Am 10. Juni 2016 findet erstmals ein „Ironman 70.3“ inJönköping statt. Das Rennen über die Halbdistanzen – 1,9 kmSchwimmen im See Vättern, 90,1 km Radfahren im småländischen Hochland und einHalbmarathon in der Stadt – wird den Sportlern sicher auch als guteVorbereitung für denKalmar Ironman dienen,der am 20. August 2016 ausgetragen wird.

 

11. Juni 2016,Vimmerby

Astrid Lindgrens Gärten

Am 11. Juni 2016 wirdein neues Kapitel aufgeschlagen in Astrid Lindgrens Gärten. Rund um dasGeburtshaus der weltberühmten Schriftstellerin in Vimmerby werden Themen aus ihremLeben und aus ihren Erzählungen mit der Kunst der Gartengestaltunginterpretiert: Wie wohl ein Garten aussieht, der Melancholie ausstrahlt? OderFreude? Oder Geborgenheit? Die Themen in Astrid Lindgrens Gärten im Sommer 2016werden sein: Mut, Kreativität und Freiheit. Mehr Info gibt es auf der Websitevon Astrid Lindgrens Näs.

 

17. Juni 2016, Växjö

Eröffnung des Fernradwegs Sydostleden

Am 17. Juni 2016 wirder offiziell eröffnet, der 260 Kilometer lange, neu angelegte Fernradweg„Sydostleden“ zwischen Växjö in Småland und Simrishamn in Skåne. WeitereInformation zur Entstehung und zum Verlauf des Radwegs bietet (nur aufSchwedisch) die Projektwebsite desSydostleden.

 

17. Juni 2016,Vimmerby

Die Brüder Löwenherz

Am 17. Juni öffneteine neue Welt im Theaterpark AstridLindgrens Welt! Für die Geschichte der Brüder Löwenherzentstehen genau genommen sogar zwei neue Welten: Das Heckenrosental und dasKirschtal werden die neuen Spielplätze sein mit Platz für jeweils 800 Zuschauerfür die spannenden die Abenteuer von Jonathan und Krümel gegen den TyrannenTengil und den Drachen Katla. Neben Pippi, Michel und Ronja werden an dendramatischen Geschichten der Brüder Löwenherz besonders ältere Kinder gefallenfinden.

 

24. Juni 2016

Midsommar

Das Mittsommerfestwird 2016 am 24. Juni (Midsommarafton) und 25. Juni (Midsommardagen) gefeiert.

 

30. Juni 2016

Ikea Museum öffnet inÄlmhult

Am Stammsitz desKonzerns im småländischen Älmhult öffnet am 30. Juni 2016 das Ikea Museum. Die Ausstellung nimmt die Besucher mit indie Vergangenheit, in die Zukunft und auch genau in die Zeit, in der wir geradeleben. Es ist die Geschichte von Ikea und die unseres eigenen Zuhauses, die nunim allerersten Ikea Möbelhaus erzählt wird.

 

20.  – 23. Juli2016, Hook

GolfEuropameisterschaft der Damen auf Hook

Vom 20. bis 23.Juli 2016 veranstaltet die European Golf Association die Europameisterschaftder Damen-Amateure in Småland. Gastgeber des Golf-Tourniers sind das GolfresortHooks Herrgård und der Golf Club Hook. Die Anlage mit ihren beiden18-Loch-Plätzen „Skogsbanan“ und „Parkbanan“ vereint mit ihrer Lage inmittenvon Seen und Wäldern das Beste von Småland. Mehr Information zum Golfresort undzum Turnier gibt es auf der Website des Resorts Hooks Herrgård.

 

2. - 6. August2016, Jönköping

Europameisterschaftim Barfuß-Wasserski

Auf dem SeeRocksjön mitten in Jönköping findet Anfang August ein Spektakel ganz besondererArt statt: Wer wird Europameister im barfußüber's Wasser fahren? Mindestens 60 km/h schnell muss man sein,damit es überhaupt funktioniert. Kenner sagen, die Kunst ist der Start: Eskomme nach dem Start von der Rampe auf die richtige Technik bei der Landung imWasser an. Wenn man erst mal in der richtigen Position auf dem Wasser stehe,dann sei der Rest einfach...

 

20. August2016, Kalmar

KalmarIronman

Seit 2012findet er jedes Jahr statt, der Kalmar Ironman: Schwimmen in der Ostsee, Radfahren über die 6Kilometer lange Brücke über den Kalmar Sund nach Öland und der Marathon, derMitten in Kalmar endet.


 

 Weihnachten in Schweden 

Ola Ericson.imagebank.sweden.se

  

Wärmen Sie sich mit einem Glas Glögg (einer Art Glühwein) auf und betrachten Sie sich die wunderschönen Handarbeiten und Weihnachtsdekorationen. Auf den Märkten können Sie typisch schwedische Weihnachtsspezialitäten versuchen. Halten Sie Ausschau nach geräucherter Wurst, Rentierfleisch und traditionellen schwedischen Weihnachtssüßigkeiten. Schlendern Sie durch die schmalen Gässchen der Altstadt. Gassen öffnen sich zu Plätzen, auf denen jahrhundertealte Weihnachtsmärkte abgehalten werden. Der Duft von gerösteten Mandeln, Ingwerkeksen durchzieht die Straßen.                          

 

 

Cecilia Larsson.imagebank.sweden.se

 

In Skandinavien wird gern gefeiert. So gibt es das Mittsommerfest im Sommer, im Winter das Luciafest  um den 13. Dezember, an dem die Lichterkönigin, die heilige Lucia, mit Kirchenkonzerten und Lichterzügen in einer 400 Jahre alten Tradition gefeiert wird. Am Lucia-Tag werden Sie überall Gruppen von jungen Mädchen sehen, die die Dunkelheit des schwedischen Wintertags mit ihren feierlichen Lichterzügen erhellen.

Die Feierlichkeiten beginnen meist am Morgen in der Familie und setzen sich in Kindergärten, Schulen und am Arbeitsplatz fort. Ein Mädchen, in der Familie traditionell die älteste Tochter, spielt die Lucia. Sie trägt ein weißes Gewand, ein rotes Band um die Taille und einen Kranz mit Kerzen auf dem Kopf. Ihr folgen oft weitere Mädchen (tärnor), die Kerzen in den Händen halten, sowie manchmal auch Sternenknaben (stjärngossar), Pfefferkuchenmännchen (pepparkaksgubbar) und Wichte (tomtar) in einer regelrechten Prozession. (Quelle: Wikipedia, Lizenz: GNU FD u. Visit Schweden.se)

 

Mit ABBA The Museum in Stockholm wird die Legende jetzt - zu Recht - unsterblich! ABBA The Museum wird ab 7. Mai als Dauerausstellung in der brandneuen „Swedish Music Hall of Fame“ auf der Insel Djurgården zu sehen sein.  

                                  

Foto: Bengt H Malmqvist

 

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

   Trollen und Waldfrauen auf der Spur  

 Das Märchen-Museum in Ljungby sammelt Sagen und Märchen, die seit Jahrhunderten im südwestlichen Småland erzählt werden, und zeigt den Weg zu all den magischen Orten, von denen in den Geschichten die Rede ist.                   


Vierzig spannende und unterhaltsame Geschichten von Waldfrauen und Kobolden, von Trollen und Riesen bietet das Museum nun als Hörstücke - auch auf deutsch - auf der eigenen Märchen-App an. Mit der kostenlosen Smartphone-Applikation kann man die Orte aus den uralten Überlieferungen sogar selbst aufspüren: Runensteine, Bäume und Berge mit magischen Kräften, Gedenksteine sagenhafter Abenteuer aber auch viele prähistorische Stätten aus der Bronzezeit. Die GPS-Koordinaten der sagenumwobenen Plätze mitten in den småländischen Wäldern gibt die gut gemachte Webseite des Museums ebenfalls preis: So werden geheimnisvolle Märchenplätze zu spannenden Wanderzielen. Die deutsche Smartphone-App findet man im App-store von Apple unter dem Suchbegriff "Märchenland".


 

Der direkte Link zur Webseite des Museums "Sagomuseet" auf deutsch:
http://www.sagobygden.se/de/das-marchenlan

    

 

Vimmerby Aktuell:  Evenemangskalender  

 

 

 

 

Schwedens älteste Eiche jetzt barrierefrei erreichbar

                

Schwedens älteste Eiche ist ab Sommer 01.06.2012 ganz leicht für alle zugänglich – ob Rollstuhl oder Kinderwagen: Das Naturreservat Kvill in Småland weiht am 13. Juni neue barrierefreie Wege ein. Hier steht der 1000 Jahre alte Baum aus einer Zeit, als Schweden noch von Wikingern bevölkert war. Die so genannte “Kvilleken” ist die umfangsstärkste Eiche Europas: Stolze 13 Meter misst sie in Brusthöhe. Innen ist die Eiche bereits ganz hohl, ein Spannband gibt dem alten Baum Halt. Vom Parkplatz des Naturreservats Kvill führt ein Pfad bis hin zur Eiche. Rund um den alten Baum laden nach dem Spaziergang Picknickplätze zum Verweilen ein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

 

Datum Aktualisierung: 06.04.2016 

 

        

 

143964