Urlaub in Smaland

Die Provinz Småland ist als typisch skandinavisch zu be- zeichnen. Hier finden sich sowohl große Nadelwälder, als auch ausgedehnte Seen und weite Moore. Die größten Seen sind dabei der Asnen und der Bolmen, nördlich befindet sich in Småland der Vättern, der bekannte See für den Bade- und Wassersporttourismus. Alles in allem ist in Småland eine reizvolle Natur zu finden, die es so spannend macht, genau diese Region Schwedens selber zu entdecken.

   

Besonders populär ist es, von einem Ferienhaus wie Solgarden, Småland zu entdecken. Wer ein Ferienhaus in Småland für sich und seine Familie mietet, den erwartet ein ganz besonderer Urlaub. Gerade für Familien ist die Reise nach Småland ein Urlaub, den sie sicher nie vergessen werden. Das Ferienhaus Solgarden liegt dabei verkehrsgünstig und ruhig. 

Südschweden, Smaland


 

Hier ist ein kultureller Urlaub ebenso möglich, wie ein Aktivurlaub zu Fuß oder mit dem Fahrrad, Wanderreittouren werden angeboten, außerdem können Ausflüge zu bekannten Schauplätzen unternommen werden. Man denke einmal an die bekannte Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Ihr wurden zahlreiche Denkmäler in Småland gesetzt, zum Beispiel mit dem Theaterpark Astrid Lindgrens Welt. Hier scheinen die Figuren aus den Romanen von Astrid Lindgren wieder lebendig zu werden. Der Park ist in Vimmerby zu finden, der Geburtsstadt der Autorin. Kinder erfreuen sich hier unter anderem an der Villa Kunterbunt, an dem Hof Katthult oder am Kirschtal.  Das Ferienhaus Solgarden liegt 13 km von Vimmerby entfernt, absolut zentral um alle Orte der Astrid-Lindgren-Erzählungen entspannt zu erreichen und in ruhiger, landschaftlich schöner Lage.  

 

Smaland Ferienhaus Solgarden Schweden
Smaland,Seen, Ferienhaus Solgarden, Schweden, ©H.R.Gfroerer

 

Neben dem Elternhaus von Astrid Lindgren befindet sich aber auch das Astrid Lindgren Museum (13 km). Hier wird ihr Leben vorgestellt in Verbindung mit all ihren Werken. Außerdem wird die Entstehungsgeschichte der Erzählungen und Romane beleuchtet, etwas, was nicht nur für Kinder interessant sein dürfte. Zu sehen ist außerdem noch der Hof Näs in Vimmerby, auf dem Astrid Lindgren geboren wurde. Lönneberga /Katthult (- 12 km) , das Dorf, ist ebenfalls eine Besichtigung wert. Kinder können sich dort richtig in die Welt von Michel aus Lönneberga hinein versetzen, natürlich sind Eltern hier ebenfalls angesprochen. Doch für die Eltern und Erwachsene ohne Kinder bieten sich in Småland auch andere Sehenswürdigkeiten.  


 

©H.R.Gfroerer

 

Smaland Ferienhaus Solgarden Schweden
Princess, ©H.R.Gfroerer

Das Zündholzmuseum in Jönköping. Hier wurden einst die heute bekannten Sicherheitszündhölzer erfunden, von hier aus ging auch der Export in alle Länder der Welt vonstatten. Im Museum kann praktisch der Werdegang des Feuers unter den Menschen gesehen werden.

 

Vor allem Menschen, die der Natur verbunden sind und sich für Tiere und Pflanzen interessieren, finden in Småland vielfältige Möglichkeiten.  

 

Hinzu kommen die zahlreichen kulturellen Highlights. So gibt es neben den vielen Museen auch Ausstellungen in Galerien, es gibt Kirchen und Naturschauplätze zu bestaunen, außerdem finden alljährlich zahlreiche Musikfestivals jeglicher Art statt. Musikliebhaber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

  

Familien finden in Småland die einzigartige Möglichkeit, Ruhe und Entspannung mit Abwechslung zu verbinden. Die Kinder müssen nicht in eine Betreuung gegeben werden, damit die Eltern etwas erleben können, so wie das vielerorts der Fall ist. Sie werden einfach mitgenommen, denn Småland ist so kinderfreundlich, dass an den meisten Orten auch ein Kinderprogramm vorhanden ist. Auch in den Museen wird an die Kleinen gedacht und es gibt in vielen Museen extra Führungen für Kinder oder Familien mit Kindern. Nachfragen lohnt sich allemal.


 

Smaland Ferienhaus Solgarden
Kleine Bonbonfabrik in Mariannelund, Ferienhaus Solgarden, ©H.R.Gfroerer

 

143958